H2L: BC Arlesheim 2 beendet Saison auf Platz 5!

Vergangene Saison kämpfte unsere zweite Herrenmannschaft um den Titel, in diesem Jahr wechselten sich gute Spiele mit schwachen Leistungen ab. Am Ende platzieren sich unsere Herren 2 auf einem soliden fünften Platz.

Defensiv stand unser Herren 2 meist solide in dieser Saison, Offensiv fehlte ein zweiter konstanter Scorer. Kann man für die kommende Saison wieder ein weniger konstanter trainieren und das Zusammenspiel weiter verbessern, kann sicher wieder mit unserem Herren 2 gerechnet werden. Die meisten Spieler haben schon für das kommende Jahr zugesagt, einige junge Spieler kommen sicher dazu.

David Hügli, der nach dieser Saison voll auf Fussball setzen wird, wünschen wir alles gute, hat Spass gemacht mit dir!

Wir freuen uns auf die Sommerpause, das Fest am 4. Juni und wir freuen uns auch auf ein grosses Saisonmannschaftabschlussfest 🙂 Bis dann, schönen Sommer, das Herren 2.

 

BC Arlesheim 2, Saison 2015/2016:

Liga: Platz 5 (10 Siege / 8 Niederlagen)

Punkte pro Spiel: 64.9

Punkte gegen pro Spiel: 60.6

 

Spieler:

Manuel Thalmann (17 Spiele): 22.2 Punkte pro Spiel

Beni Fontana (15 Spiele): 8.9 Punkte pro Spiel

Mike Rietmann (13 Spiele): 8.5 Punkte pro Spiel

Jean Ruff (15 Spiele): 7.9 Punkte pro Spiel

Dani Müller (16 Spiele): 7.2 Punkte pro Spiel

Phil Caviezel (12 Spiele): 5.2 Punkte pro Spiel

Pepe Pellicioli (15 Spiele): 4.3 Punkte pro Spiel

Martin Dürrenberger (17 Spiele): 4.0 Punkte pro Spiel

Dave Sanchez (14 Spiele): 3.9 Punkte pro Spiel

Dave Hügli (12 Spiele): 3.0 Punkte pro Spiel

Tom Luem (4 Spiele): 2.5 Punkte pro Spiel

 

——————–

 

Im BVN-Cup zeigte der BCA in den ersten drei Runden starke Leistungen. Oberdorf, Liestal und Riehen wurden problemlos geschlagen. Im Halbfinale schied man gegen Moutier aus, eine schwache erste Halbzeit und ein wenig Pech am Ende und der Traum vom Finale war vorbei. Wir hoffen auf nächstes Jahr und wünschen dem Herren 1 alles gute im Final.

Spieler:

Manuel Thalmann (4 Spiele): 18.8 Punkte pro Spiel

Martin Dürrenberger (4 Spiele): 12.5 Punkte pro Spiel

Jean Ruff (4 Spiele): 12.0 Punkte pro Spiel

Beni Fontana (3 Spiele): 9.0 Punkte pro Spiel

Dani Müller (4 Spiele): 6.0 Punkte pro Spiel

Dave Hügli (4 Spiele): 6.0 Punkte pro Spiel

Mike Rietmann (1 Spiel): 6 Punkte

Phil Caviezel (3 Spiele): 5.3 Punkte pro Spiel

Pepe Pellicioli (3 Spiele): 5.3 Punkte pro Spiel

Dave Sanchez (3 Spiele): 3.0 Punkte pro Spiel

Tom Luem (kein Spiel)

——————–

Zum Schluss ein grosses Dankeschön an Coach und Organisator Dani Müller! Wie jedes Jahr hat die gesamte Planung und alles rund um die Mannschaft wunderbar gepasst, THX DUDE!

 

Eine Unterhaltung beginnen