Sieg gegen Pratteln

Die erste Herrenmannschaft gewinnt auswärts gegen den BC Pratteln klar mit 56:84. Arlesheim musste für dieses Spiel auf zwei seiner Big Mans verzichten. Insgesamt standen mit nur 10 Spielern so wenige Spieler wie noch nie in dieser Saison auf dem Matchblatt.

Von Beginn weg bestimmte Arlesheim das Spiel und legte gleich einen 10-0 Start hin. Mit schnellem Spiel in der Offensive konnten einfache Punkte erzielt werden und in der Defensive stand man bis dahin solide.

Nach der Halbzeitpause – Stand 15 : 43 – liess das Spielniveau von Arlesheim vorallem in der Defense doch erheblich nach. Offensiv begnügte man sich – wegen der ohne einem 2-Meter-Mann doch verhältnismässig kleinen Aufstellung – vornehmlich mit Würfen aus der Distanz und zog nur noch selten zum Korb.

Pratteln ihrerseits konnte schneller spielen und kam zu einfachen Fast-Break-Punkten. Vorallem die ganz jungen Pratteler liefen unermüdlich und konnten daraus ihren profit ziehen.

Eine nicht hervorragende, aber gute Wurfausbeute, kombiniert mit wenigen schnellen Spielzügen reichte Arlesheim aus um die zweite Halbzeit 41:41 über die Bühne und das Spiel nach Hause zu bringen.

Eine Unterhaltung beginnen