Martigny Basket vs. BCA Damen Nati B

Die Arlesheimerinnen reisten nur zu Acht 2.5 Stunden nach Martigny, um sich einen Sieg zu holen.
Von der ersten Minute an waren alle bereit und der Match startete mit einem 0:5 Vorsprung für uns. Danach wurde das Spiel etwas hektischer. Nach dem ersten Viertel stand es 17:16 für die Gegnerinnen. Nach dem Wechsel in der Verteidigung in eine Zonen-Defense konnten wir wieder aufholen. Kritisch war unsere Foulsituation und einfache Würfe und, die nicht getroffen wurden. Besonders einfach Korbleger waren heute eine Mühe. Halbzeitstand 29:32.
Nach der Halbzeit wollten wir die Gegner überraschen und haben Fullcourt-Press verteidigt. Das Team von Martigny verlor unter dem Druck viele Bälle. Somit konnten wir das dritte Viertel klar für uns gewinnen 39:48. Im letzten Viertel behielten wir die Press-Defense bei. Die Heimspielerinnen kamen so nie ins Spiel. Wir hatten gute Steals, Rebounds und gegen Schluss ein gutes Zusammenspiel. Die Arlesheimerinnen fahren mit ihrem 1. Auswärtssieg nach Hause! Endresultat 51:61.
Beim nächsten Heimspiel am Mittwoch, 12. Feb. 2020 um 20:30 Uhr im Gymnasium Münchenstein tritt das Team gegen GC-Divac an. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!
Pear