Liestal Basket 44 – BC Arlesheim 68:91

Ungeschlagen in die Rückrunde

Im siebten und letzten Spiel der Vorrunde gewinnen die HU20 des BC Arlesheims auswärts gegen Liestal Basket 44 mit 68 zu 91.

Bereits im ersten Viertel merkte man, dass der BC Arlesheim die Oberhand im Spiel hatte und so ging die erste Hälfte mit den Viertelsresultaten von 17 zu 26 bzw. 15 zu 24 klar an die Gäste. Mit dem Score von 32 zu 50 zu Beginn der zweiten Halbzeit spielte der BC Arlesheim munter weiter und baute den Vorsprung im dritten Viertel sogar um weitere neun Punkte aus. Erst im letzten Viertel, als die Leistungsträger der Gäste das Spiel von aussen beobachten durften, konnte Liestal Basket 44 den Rückstand verkürzen und gewann das letzte Viertel mit 20 zu 16. Das Spiel ging aber klar und deutlich mit 68 zu 91 an die Junioren des BC Arlesheim, die sich im Verlauf der Saison sehr gesteigert haben.

Telegramm:

Liestal Basket 44 – BC Arlesheim 68:91 (17:26, 15:24, 16:25, 20:16)
Frenkenbündten, Liestal / Zuschauer: 5 / Schiedsrichter: Gantner, Pavloski

Liestal Basket 44: Teoman Mermer (23), Ilir Halili (17), Jonas Funck (11), Daniel Borner (10), Müri Luca (6), Christian Cathomas (1), Nicola Kung (0), Müri Mike (0), Marco Lenherr (0).

BC Arlesheim: Jürgen Dölz (30), Raphael Ammann (27), Jonas Schälle (20), Basil Stadelmann (12), Alain Emmenegger (2), Lukas Jauslin (0), Philippe Roth (0), Daniel Hale (0), Marco Hürzeler (0), Glenn Asumadu (0), Fabian Schälle (0).

Ein Kommentar

  1. Jungs wie geil isch das denn? Jetz hämmer e ächt geili Saisonhälfti kha, jetz müemer nur so witer mache und mir sind bis am Schluss 1.!

Einer Unterhaltung beitreten