HU15h – glanzloser Pflichtsieg gegen BC Allschwil

BC Allschwil-Algon  –  BC Arlesheim HU15h            32  :  73    (11:36)

Der Sieger des Spieles war von Anfang an klar. Der BC Arkesheim hat vor allem in der ersten Halbzeit flüssig und mit vielen guten Angriffen und give and goes gespielt. In der Verteidigung nahmen sie es aber vor allem in der 2. Halbzeit etwas gar locker und im Angriff war zu oft keine klare Ordnung und klare Struktur zu spüren. Auch gab es Unkonzentriertheiten bei einfachen Korblegern. Beim BC Allschwil war der Kleinste und Jüngste (2008) Topscorer….. wie auch auf Arlesheimer Seite mit Eric Reibe (mit zwei sehenswerten Dreier)…

Es spielten:

BC Arlesheim HU15h; Lucas Hunziker (3), Lucius Höhener, Aaron Hauser (14), Eric Reibe (19), Flavio Eckert (11), David Huber (18), Michele Schiliro (7)

BC Allschwil-Algon:    Keylan Kocer (11), Iljia Binswanger, Jan Wixmojeh, Filip Ivitec (6), Felix Dussy (2), Luka Ivetic (8), Hugo Karström (5)