HU14 low eine vermeidbare Niederlage

BCA HU14low – CVJM Riehen 40 : 59 (27:34)

Nachdem die ersten zwei Viertel knapp zu Gunsten der Riehener ausging, konnten die Arlesheimer nach der Pause das Spiel vermeintlich zu ihren Gunsten drehen, doch im letzten Viertel gelang kein einziger Korb aus dem Feld (!). Dank 2 Freiwurfpunkten konnte wenigstens der Nuller verhindert werden. Die Riehener hingegen konnten letztlich einen komfortablen Sieg heimfahren. Somit steht es nach den bisherigen Spielen 1 zu 1. Im Rückspiel in Riehen hat der BCA seine Chance es besser zu machen, dann auch wieder mit dem Headcoach Martin Spörri, der mit dem HU14high ein Spiel im Jura hatte.

Es spielten: Lino Brand(2), Leonardo Romano(4), Rebin Resho(3), Nicolas Baumgartner, Eric Reibe(4), Finn Eigenmann(10), Aron Bentamra(2), Morgan Müller, Lino Nikles(2), Michail Lylakos, Simon Genkinger(13)

Beste Scorer CVJM Riehen: Nolan Merney(18). Lilian Gorgerat(14)