Herren U20 gewinnen Rückrundenauftakt deutlich!

Der Start in die Rückrunde ist den Herren U20 gelungen. Sie besiegen den CVJM Riehen Basket deutlich mit 114:50. Ein Run-and-Gun Spiel der Sonderklasse boten uns die beiden Mannschaften, es ging auf und ab.

Im ersten Viertel konnte Riehen noch mithalten. Zu diesem Zeitpunkt verdankte es Arlesheim den etllichen vergebenen Chancen auf Riehener-Seite, dass sie nicht im Rückstand waren.

Erst als es in Richtung Halbzeit ging konnte Arlesheim aufdrehen und ihre Überlegenheit klar ausspielen. Durch zahlreiche Ballgewinne in der Defense, welche nicht selten sogar unterm gegnerischen Korb oder zumindest noch in der gegnerischen Hälfte gelangen, kam man zu leichten Punkten und brachte das Spiel ausser Reichweite.

Die Chancenauswertung der Arlesheimer blieb aber weiterhin mangelhaft. Dank der körperlichen Überlegenheit und der damit verbundenen Überlegenheit bei den Rebounds viel dies jedoch nicht allzu sehr ins Gewicht.

Im dritten Viertel zeigte Arlesheim seine beste Leistung, zeigte ein ansprechenden Spielstil und beging wenige Fehler. So ging das Viertel auch klar mit 29:5 an Arlesheim. Riehen gab sich danach entgültig geschlagen.

Nächsten Mittwoch folgt bereits das nächste Heimspiel der Rückrunde. Gegner wird der BC Boncourt sein.

Eine Unterhaltung beginnen