Herren 2 – SC Uni Basel Basket 51:38

Die Herren 2 starten positiv ins neue Jahr und beenden ihre Negativserie mit einem Sieg gegen den SC Uni Basel.

Die beiden Mannschaften zeigten in der ersten Halbzeit eine sehr ausgeglichene Partie. Nach dem ersten Viertel stand es 10:12 und zur Halbzeit 25:26. Arlesheim geriet am Anfang der ersten beiden Viertel jeweils mit 7 Punkten in Rücklage, konnte aber bis zum Ablauf der 10 Minuten zweimal reagieren und sich im Spiel halten.

In der zweiten Spielhälfte kehrte das Bild. Arlesheim steigerte sich vorallem in der Defense und nahm einen dünnen 2 Punkte Vorsprung mit ins letzte Viertel (38:36).

Im letzten Viertel konnte Uni Basel erst 30 Sekunden vor Spielende wieder punkten. Arlesheim stand hinten solide und reboundete stark. Das letzte Viertel endete mit 13:2 zugunsten von Arlesheim.

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten