H4L: BCA4 – Pratteln 51:42

Nachdem das Hinspiel deutlich und in beinahe Vollbesetzung verloren ging, wollte man sich heute revanchieren. Da viele Absenzen zu verzeichnen waren(Ferien, Verletzungen) wurde nur zu siebt eingelaufen.
Bald zeichnete sich ab, dass auch Pratteln nicht über sieben Spieler verfügte, was doch hoffen lies.

Was dann kam, gleichte aber eher einen schlechten Juniorenspiel, als weiss ich wie vielen Basketball-Erfahrungsjahren! So wurde der erste Korb erst nach 3 Minuten durch den BCA erzielt!!
In der Folge konnten einige schöne Punkte zur 15:5 Führung gemacht werden.

Das zweite und dritte Viertel war dann ausgeglichen (11:13 / 11:11) und so musste der 8-Punkte-Vorsprung im letzten Viertel verteidigt werden.

Es wurde nervös gespielt. Der Ball konnte aber lange zirkuliert werden und so gab es einen genüsslichen und verdienten Sieg. Ein wichtiger Sieg, um erneut auf dem dritten Tabellenrang zu sein!

Fouls: BCA 4 / Pratteln 12

Eine Unterhaltung beginnen