H3L1 verlieren gegen den CVJM Birsfelden mit 42:56

Mit einer miserablen Vorstellung verliert die zweite Herrenmannschaft gegen den CVJM Birsfelden mit 42:56.

Im wohl schlechtesten Spiel für Arlesheim diese Saison lief wirklich gar nichts. Wer in der zweiten Halbzeit gerade einmal 7 Punkte zustande bringt – davon 4 im dritten Viertel und ein Dreier 50 Sekunden vor Schluss im letzten Viertel – braucht sich nicht wundern, gegen ein Birsfelden zu verlieren, dass mit nur 5 Feldspielern angetreten war.

Nach der ersten Herrenmannschaft ist somit auch die zweite aus dem Rennen um die vorderen Tabellenplätze ausgeschieden.

Eine Unterhaltung beginnen