H3L1 siegen gegen Muttenz mit 58:48

Die Herren 2 gewinnen ihr erstes Saisonspiel trotz unterirdisch schlechter Wurfquote. H3L1 – TV Muttenz 58:48

Das Spiel war langsamen aber trotzdem phasenweise nervös.

Nachdem in der ersten Halbzeit das Score nur 21:20 zeigte konnte sich Arlesheim zu Beginn der zweiten Halbzeit leicht absetzen und mit 9 Punkten davonziehen. Sie liessen sich dann jedoch von der Anschliessenden Full-Court-Press von Muttenz überraschen und liessen den Gegner wegen unnötigen Ballverlusten wieder ins Spiel kommen.

Zum Schluss konnte die erneute Full-Court-Press jedoch mehr oder weniger routiniert ausgehebelt werden, was zu einfachen Korblegern führte.

Am Montag gehts weiter auswärts gegen den TV Magden.