H2L: BC Münchenstein 59:89 BC Arlesheim

Der BCA gewinnt das Spitzenspiel gegen Münchenstein auswärts nach ganz starker Leistung mit 30 Punkten Vorsprung.

Es war das Spiel der Spiele in der Herren 2.Liga: Unsere Herren (9 Siege / 0 Niederlagen), gegen den BC Münchenstein (9 Siege / 1 Niederlage). Spannend war das Spiel aber nicht. Der BCA 1 spielte von Anfang an eine konzentrierte und abgeklärte Partie. Schnell lag man 10 Punkte vorne und konnte diese Führung bis zur Pause auf 15 Punkte ausbauen. Pausenstand: 25:40. Am Anfang des dritten Viertels konnte der BC Münchenstein kurz einmal auf 9 Punkte an unsere Herren heran kommen, ein Zwischenspurt und die ganz starke Zonen-Verteidigung brachten dann aber die Entscheidung. Am Ende des dritten Abschnittes führte unser Herren 1 mit 39:64. Game Over. Im letzten Viertel verwaltete man die Führung und kommt am Ende zu einem verdienten, tollen Auswärtssieg mit 30 Punkten Vorsprung.

10 Spiele, genau die Hälfte der Saison ist für unsere Herren vorbei, alle 10 Spiele wurden gewonnen. Nun geht es in die zweite Hälfte, im März stehen gleich fünf Spiele an, darunter auch das Rückspiel gegen Münchenstein. Die entscheidende Phase beginnt. Let’s go Arlesheim!

BC Arlesheim:

Manuel Thalmann – 28 Punkte (7 3er)

Mike Rietmann – 17 Punkte

Andi Boutry – 17 Punkte (erstes Spiel nach Verletzungspause, welcome back!)

Theo Botter – 16 Punkte (starke Reboundarbeit)

Jean-Raphael Ruff – 5 Punkte

Dani Müller – 2 Punkte

Fabio Fiume – 2 Punkte

Rober Herwik – 2 Punkte

Jonas Schälle

Abwesend: Dimi De Man (Grippe – als Fan in der Halle) / Bektas Demirtok (Grippe) / Martin Waldherr (Grippe – als Fan in der Halle) / Raffael Ammann (verletzt) / Claudio Treier (verletzt – als Fan in der Halle)

Eine Unterhaltung beginnen