H2L: BC Arlesheim – IBC Delémont 62:48

Die Herren 1 gewinnen gegen den IBC Delémont mit 62:48. Das dritte Saisonspiel für unsere Herren startete mit einem Tempo jenseits von Gut und Böse. Nach über 7 Minuten Spielzeit stand es 4:6 für die Gäste, welche zu 80% aus Junioren bestanden. Beide Mannschaften schienen nervös und verloren ihre Bälle im Angriff.

Arlesheimer Würfe fanden ihr Ziel praktisch nie. Gepunktet wurde hauptsächlich am Brett, dies wird deutlich, dass kein erfolgreicher Dreier von Arlesheim auf dem Matchblatt vermerkt werden konnte.

Schlussendlich gewann man ein Spiel, welches man hätte dominieren sollen.

Am Freitag, 08.12.06 gilt es nun ernst, um 20:30 Uhr kommt es zuhause zum Showdown gegen den TV Grenzach.

Eine Unterhaltung beginnen