H2L: BC Arlesheim 75:69 TV Muttenz

Der BC Arlesheim gewinnt ein grauenhaftes Spiel zuhause gegen Muttenz mit 75:69. Die erste Herrenmannschaft fand in dieser Partie gegen das noch ohne Punkte dastehende Team aus Muttenz nie zum Spiel und gewann am Ende knapp und glücklich mit 6 Punkten (Halbzeitresultat 43:46 für Muttenz).

Kommende Woche muss am Montag gegen Münchenstein und am Mittwoch gegen die Bären dann definitiv anders gespielt werden…

BC Arlesheim:

Andreas Boutry – 23 Punkte

Vik Pfeifer – 18 Punkte

Dimitri De Man – 11 Punkte

Daniel Müller – 9 Punkte

Bektas Demirtok – 8 Punkte

Raphael Ammann – 2 Punkte

Martin Waldherr – 2 Punkte

Manuel Thalmann – 2 Punkte

Jonas Schälle

Abwesend: Claudio Treier (verletzt) / Jean Raphael Ruff (verletzt) / Mike Rietmann (Schule) / Robert Herwik (verletzt)