H2L: BC Arlesheim 54:73 BC Bären Kleinbasel

Unsere erste Herrenmannschaft verliert gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Basel mit 54:73.

Das Herren 1 startete stark ins Spiel und lag nach dem ersten Viertel mit 20:14 in Führung. Bis zur Pause kamen die Bären besser in die Partie und so stand es 29:32. In der zweiten Halbzeit setzten sich die Bären, die mit nun 6 Siegen und keiner Niederlage die Tabelle anführen, dann aber mehr und mehr ab und gewannen am Ende deutlich (deutlicher als das Geschehen auf dem Feld) mit 19 Punkten Vorsprung.

Die Bären waren gestern stark, trotzdem müssen sich unsere Herren an der eigenen Nase nehmen. Man spielte Offensiv schlicht zu unkontrolliert und liess in der Verteidigung den letzten Einsatz vermissen. Am Mittwoch kommt es auswärts gegen Riehen zum nächsten Spiel. Will man nicht in den Niederungen der Tabelle enden, muss ein Sieg her.

BC Arlesheim:

Manuel Thalmann – 27 Punkte

Bektas Demirtok – 11 Punkte

Jean-Raphael Ruff – 8 Punkte

Roland Pavloski – 5 Punkte

Theo Botter – 2 Punkte

Mike Rietmann – 1 Punkt

Dani Müller

Philipp Caviezel

Jonas Schälle

Claudio Treier

Abwesend: Luki Kofmehl (verletzt)

Eine Unterhaltung beginnen