H2L: BC Arlesheim 2 53:45 CVJM Riehen 1

Mit einem hart erkämpften Sieg und einem guten Viertel startet die zweite Herrenmannschaft des BCA in die neue Saison.

Mit dem CVJM Riehen wartete im ersten Saisonspiel gestern Abend in Arlesheim ein starkes Team auf unsere Jungs. Gut organisiert, immer mit viel Einsatz und einer tiefen Bank, präsentierte sich die Mannschaft aus Riehen auch gestern wieder von ihrer besten Seite. Unser Herren 2 hatte in Halbzeit 1 mühe mit dem Einsatz und der Aufsässigkeit des Gegners. Hinten stand man gut, vorne kam man kaum zu Punkten. Zur Pause führte Riehen verdient mit 17:24.

Im dritten Viertel zeigte sich der BCA dann von der besten Seite: Plötzlich liefen die Angriffe, die Würfe fanden das Ziel und die D stand weiterhin souverän. Man gewann Viertel 3 mit 20:4. Im letzten Abschnitt hielt man dann mit viel Mühe den Vorsprung und kommt am Ende zum wichtigen Sieg im ersten Saisonspiel.

Fazit: Noch viel Luft nach oben, an Viertel 3 anknüpfen, dann kommt das gut.

David Sanchez und Tom Lüem gaben gestern ihren Einstand im Team, WELCOME GUYS, GOOD TO HAVE YA!

BC Arlesheim 2 53:45 (12:15 / 5:9 / 20:4 (!) / 16:17)

BC Arlesheim:

Manuel Thalmann – 14 Punkte (10 im dritten Viertel)

Jean Ruff – 10 Punkte

David Sanchez – 10 Punkte (8 in Folge in Viertel 4)

Mike Rietmann – 8 Punkte

Dani Müller – 6 Punkte

David Hügli – 3 Punkte

Beni Fontana – 2 Punkte

Martin Dürrenberger

Tom Lüem

Abwesend: Pepe Nachnamen (?) (noch nicht spielberechtigt)

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten