GU13h siegt gegen Jura Basket

BC Arlesheim GU13h  –   Jura Basket                  84  :  62    (51 : 33) 

In der neuen Kategorie U13 mixed high, welche in Meisterschaftsform stattfindet, standen sich der BCA und Jura Basket gegenüber. Besonders ist, dass der Heimclub jeweils ein Minischiri stellt, welcher mit einem graduierten Schiedsrichter pfeifft. Iannis, unser Minischiri hat ein gutes Spiel geliefert.  Die Spieler von Jura Basket waren technisch und taktisch sicher besser, doch der BCA war körperlich und in Bezug auf die Schnelligkeit überlegen. Überragender Spieler war Erik Reibe. Er ist nicht nur sehr gross für sein Alter, sondern auch technisch hervorragend. Noch und noch schloss er tolle Pässe von Lucius souverän und sicher ab. Das Duo Höhener/Reibe dominierte das Spiel. Beim BCA zeigte sich die Verteidigung aber zudem oft nicht auf der Höhe ihres Könnens, weshalb die Jurassier  immer wieder zu einfachen Körben kamen Insgesamt ein munteres Spiel mit vielen Punkten, auch wenn der Sieger bereits nach dem ersten Viertel feststand und so die Spannung etwas fehlte.

Es spielten:

BC Arlesheim GU13h:   Singhal Ritik, Lucius Höhener (11), Lui Weichmann, Noah Beetschen, Eric Reibe (65!), Noè Marchesi (4), Jonathan Römpp (4), Batu Toydemir

Jura Basket:                    T. Merino (15), M.Babey (6), J. Murphy (2), A. Placko (2), C. Babey, L. Cerf (12), M. Gerber (4), C.Courbat (14), T. Theuvenat (7).