EFES Basket 96 – H3L 46:61

Die Herren 3. Liga gewinnen nach einem katastrophalen Start ins Spiel mit 46:61 auswärts gegen EFES Basket.

Der Start ins Spiel misslang Arlesheim wie selten zuvor. Nach dem ersten Viertel lag der Gastgeber mit 22:9 vorne. Ein deutlicher Weckruf. Arlesheim begann zu kämpfen, verteidigte stark und spielte sich Stück für Stück wieder heran. Das zweite Viertel gewann Arlesheim 21:11 und konnte das Score beinahe wieder ausgeglichen. Zur pause stand es 33:30 für die Gastgeber.

Den Schwung aus dem zweiten Viertel konnte Arlesheim in die zweite Halbzeit mitnehmen. Im dritten Viertel drehte Arlesheim das Spiel und baute die neu gewonnene Führung bis zum Schluss Punkt für Punkt aus.

EFES scorte (beinahe) die Hälfte ihrer Punkte im ersten Viertel. 22, 24 in den restlichen 3.

Ein erkämpfter Arbeitssieg. Stark Jungs! Im richtigen Moment einen kühlen Kopf bewahrt. Weiter so! (wie in den letzten drei Vierteln :))

Eine Unterhaltung beginnen