Damen Nati B – Spiel gegen Meyrin verloren

BC Arlesheim : Meyrin Basket (57:69)

Am 10.03.2019 traf das Team aus Arlesheim auf die Mannschaft aus Meyrin. Schon im ersten Viertel bestimmten die Genferinnen den Rhythmus des Spiels. Sie gingen darum mit 7 Punkten Vorsprung ins nächste Viertel (17:24). Im zweiten Viertel wurde auf beiden Seiten um jeden Ball gekämpft. Das Zusammenspiel der Heimmannschaft überzeugte und mit schnellen Fastbreaks wurden viele Punkte erzielt, sodass man mit Gleichstand in die Pause ging (19:12). Halbzeitresultat 36:36. Wie schon so oft konnte nach der Pause das hohe Tempo nicht gehalten werden. Aufgrund vieler Fehlpässe konnten die Gegnerinnen wieder die Führung übernehmen (8:20). Im letzten Viertel wurden dann nochmals alle Kräfte gesammelt und gepunktet. Beide Mannschaften erzielten 13 Punkte. Leider reichte es – wieder einmal – wegen einem Einbruch im dritten Viertel nicht zum Sieg.
Es spielten: L. Hauser (-), V. Buser (6), G. Simeone (8), L. Rasenberger (19), K. Zuparic (-), S. Morgillo (-), M. Stein (6), M. Rasenberger (8), P. Oti-Amoako (10),  L. Tröster (-), D. Cvijtic (-). Coaches: C. Glaser, M. Glattfelder