Damen 2.Liga gegen CVJM Riehen

Auch in diesem Spiel verschliefen die Arlesheimerinnen den Start in der eigenen Halle gegen die Riehener Basketballerinnen. Erst nach fast 4 Minuten begannen die Damen von Arlesheim zu Punkten. Nachdem sie einen Rückstand von -8 Punkten, verschuldet durch viele Fehlpässe und guter Defensearbeit der Gegnerinnen, aufholen konnten, begann die 2. Halbzeit mit einem Punkt Vorsprung. In der 2.Halbzeit konnte Arlesheim den Vorsprung ausbauen, in dem sie bessere Defense spielten und sich die Treffsicherheit verbesserte. Am Ende entschieden die Arlesheimerinnen das Spiel mit 60:44 für sich.

Es spielten: Ana, Carmen G., Carmen B., Céline, Jessica, Julia, Lisa, Maria, Nati & Sophie

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten