Damen 1 und 2: Erfolgreiche Saisonvorbereitung

Damen 1 NLB

Das neu formierte Damen 2 Team (2. Liga) bestritt dieses Jahr zwei Vorsaisonturniere. Die Bilanz mit einem Turniersieg und einem dritten Platz darf als sehr positiv gewertet werden.

Opfikon Turnier

Das Damen 2 Team reiste vergangene Woche nach Opfikon, um den ersten Test vor der Saison zu absolvieren. Das Team startete verhalten in das Turnier. Das erste Spiel gegen die 3. Ligamannschaft aus Wiedikon war noch ziemlich hektisch, man musste sich zuerst noch auf dem Feld finden. Schlussendlich resultierte dann aber ein deutlicher Sieg.

Das zweite Spiel gegen das erste Team von Wiedikon lief dann schon einiges besser. Man spielte schön zusammen und zeigte sich treffsicher. Auch defensiv war eine Verbesserung sichtbar. Auch dieses Spiel konnte der BCA für sich entscheiden.

Als letztes Vorrundenspiel wartete das 1. Ligateam aus Opfikon. Der BCA zeigte auch in diesem Spiel seine Klasse und entschied es mit einem guten Vorsprung für sich.

Im Final wartete mit Liestal erneut ein 1. Ligateam auf den BCA. Nun hiess es nochmals alle Kräfte zu mobilisieren. Der BCA trat konzentriert auf und spielte schön zusammen. Das Spiel war ausgeglichen, doch zwischenzeitlich konnte der BCA sich mit einem Vorsprung von 7 Punkten absetzen. Doch der BCA wäre nicht der BCA, wenn es am Schluss nicht nochmals knapp geworden wäre. Der Vorsprung schmolz durch unzählige Fehlpässe und Unkonzentriertheiten. Schlussendlich behielt der BCA knapp die Oberhand und gewann das Spiel mit einem Punkt.

 

BC Arlesheim Turnier

Nach dem erfolgreichen Opfikonturnier wollte man den Schwung von letzter Woche mitnehmen. Man war sich bewusst, dass heute mit 3 NLB Teams die Konkurrenz einiges höher sein würde.

Das erste Spiel bestritt das Damen 2 und 3 Mixteam gegen den Zweitligisten Münchenstein. Am Anfang war alles noch sehr hektisch und wenig kontrolliert. Doch man fand sich und konnte die Partie schlussendlich klar mit 42: 18 für sich entscheiden.

Bereits im zweiten Spiel traf der BCA auf das NLB Team Del Basket. Man trat konzentriert auf, zeigte sich treffsicher und kämpfte um jeden Ball. So erarbeitete sich das 2. Ligateam einen Vorsprung von 10 Punkten. Erneut zeigte der BCA jedoch gegen Schluss Nerven und liess Del nochmals auf 3 Punkte herankommen. Doch man brachte das Spiel über die Runden und war somit Gruppenerster.

Im dritten Spiel musste das Damen 2/3 dann gegen die eigenen NLB Mannschaft antreten. Es ging um den Finaleinzug. Das Spiel war lange ausgeglichen. Die NLB Mannschaft bereitete dem Damen 2/3 Mühe mit vielen Gegenstössen. Sie waren schlichtweg schneller. Trotz diesem Fact konnte das „alte“ Team immer wieder seine Routine mit schönem Zusammenspiel zeigen. Die Partie ging schlussendlich knapp mit ca. 3 Punkten verloren.

Dies bedeutete, dass man im Spiel um Platz 3 erneut gegen Del Basket antreten musste. Auch dieses Spiel gewann man hauchdünn mit einem Punkt und sicherte sich so den 3. Platz, mit dem das Damen 2/3 sehr zufrieden sein darf.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an das NLB Team des BCA, das sich den Turniersieg holte!