Autor: Jörg Köhler

BCA bei „Support your Sport“ – Update 13.02.2021

Wie sind gut gestartet, aber wir brauchen eure volle Unterstützung:

Hier gerade die beiden Links und weiter unten findet ihr alle wichtigen Informationen!

BCA bei Support your Sport

Update: Direktspenden sind möglich! -> Direktspende BCA

Auch der BCA hat ein Projekt bei der Migros Aktion „Support your Sport“ angemeldet und wir hoffen auf breite Unterstützung.

Mit der Unterstützung wollen wir in der Hagenbuchen Halle durchsichtige Körbe auf den Querfeldern mitfinanzieren. Diese sind schon lange überfällig und gerade unsere Supporter werden sich freuen, wenn bei den Spielen jeweils das gesamte Feld von der Tribüne einsehbar ist.

Wie könnt ihr uns unterstützen?

In allen Migros Märkten, auf shop.migros.ch und sportxx.ch erhaltet ihr beim Kauf pro CHF 20 einen Vereinsbon. Diesen könnt ihr dann auf :

migros.ch/sport

dem BCA zuteilen. Wir haben euch gerade den direkten Link eingebettet. So müsst ihr nicht noch suchen.

Es ist auch möglich, direkt für den Verein zu spenden. Dieses Feature funktioniert jetzt auch, lasst es eure Freunde und Bekannten, Verwandten ausprobieren!

Nun also los!

Jetzt ist es an euch. Mobilisiert alle, die ihr kennt. Eltern, Grosseltern, Geschwister, Verwandte, Freunde, Bekannte, Lehrer, Chefs, Kollegen etc.

Teilt den Link in den sozialen Medien – auf Instagram haben wir schon einen Post dazu:

Support_your_Sport auf Instagram

Ihr könnt auch kreativ werden und eigene Stories dazu generieren. Postet den Link dazu am einfachsten im oben erwähnten Insta-Post.

Die Aktion läuft bis zum 12. April. Bis dann könnt ihr Vereinsbons sammeln (lassen). Diese müssen dann bis spätestens 19. April uns zugeteilt werden.

Wir setzen auf euch. Schon jetzt ein grosses Dankeschön für eure Hilfe.

BCA-Vorstand

Training für U16-SpielerInnen

Liebe Mitglieder,

der Bundesrat hat zum 18.01.2021 die Massnahmen gegen das Corona-Virus erneut verstärkt. Kontaktsportarten in der Freizeit sind nach wie vor verboten mit Ausnahme von Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren. Anlass zur Sorge gibt weiterhin die wahrscheinlich deutlich ansteckendere Mutation des Coronavirus.

Für den BCA-Vorstand steht die Gesundheit und Sicherheit der MitgliederInnen an oberster Stelle. Trotzdem haben wir uns entschlossen, für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren unter Berücksichtigung des BCA-Schutzkonzeptes und der Hallenbetreiber ab Montag 25.01.2021 folgende Trainingsmöglichkeiten anzubieten:

DU16: Jörg / Andrea –> Mo / Mi 18:30 – 20:00 Sporthalle Hagenbuchen
HU16: Johannes –> Mi / Fr 18:30 – 20:00 Sporthalle Hagenbuchen

Bitte meldet Euch bei den jeweiligen Trainern, damit wir wissen, wie wir die Trainingsgruppen organisieren. Die TrainerInnen werden euch auch noch im jeweiligen Chat informieren.

Der Vorstand des BC Arlesheim, beste Grüsse und bleibt gesund!

Festtagswünsche des Vorstands

Liebe Mitglieder

Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr 2021.

Wir hoffen, dass es bald wieder möglich sein wird, unseren geliebten Basketballsport auszuüben.

Der Vorstand des BC Arlesheim, beste Grüsse und bleibt gesund!

Verschärfung Corona Massnahmen (9.12.2020)

Liebe Mitglieder,

der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat heute weitergehende Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen. Diese treten am 11. Dezember 2020 in Kraft und gelten mindestens bis zum 17. Januar 2021.

Sämtliche Sportaktivitäten, namentlich Trainingsaktivitäten und Wettkämpfe, sind in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Betrieben sowie im Freien verboten. Einrichtungen und Betriebe sind zu schliessen.

Dementsprechend wird in diesem Zeitraum für alle Mannschaften / Altersstufen des BC Arlesheim der Trainingsbetrieb eingestellt.

Alle Hallen (Hagenbuchen, Gym. Münchenstein, Gerenmatte) inkl. Gymnastikraum und Kraftraum bleiben für alle Mitglieder von Freitag, 11. Dezember 2020 bis voraussichtlich 17. Januar 2021 geschlossen. Es gibt dabei keine Ausnahmen. Bitte beachtet dies!

Der Vorstand des BC Arlesheim, beste Grüsse und bleibt gesund!

PS: Wir hoffen alle, dass diese Massnahmen dazu beitragen, die Pandemie endlich in den Griff zu kriegen. Gerade in dieser dunklen Zeit sehnen wir uns alle danach, Licht am Ende des Tunnels zu entdecken, damit wir bald wieder unseren geliebten Sport ausüben können.

Wir wünschen euch und euren Familien geruhsame Weihnachten und einen hoffnungsvollen Jahreswechsel!

Training kann wieder starten – Kanton passt Massnahmen an

Liebe Mitglieder,

der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft hat an seiner heutigen Sitzung die kantonale Corona-Verordnung angepasst und die seitens des Bundes am 28. Oktober 2020 kommunizierten Massnahmen zur COVID-19 Verordnung für einzelne Bereiche präzisiert.

Ab 11. November 2020 bis zum 10. Januar 2021 gilt für den BC Arlesheim für alle Mannschaften / Altersstufen unter Anwendung des aktuellen Schutzkonzeptes folgendes:

  • Die Sportausübung ohne Körperkontakt ist in Gruppen bis zu 15 Personen in Innenräumen zulässig, wenn eine Gesichtsmaske getragen und der erforderliche Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird
  • Auf das Tragen einer Gesichtsmaske kann im Training in grossen Räumlichkeiten (beispielsweise in einer Einfach-Sporthalle) verzichtet werden, wenn pro Person mindestens 15 Quadratmeter Fläche zur Verfügung stehen und die Belüftung sichergestellt ist
  • Nicht erlaubt sind Sportaktivitäten mit Körperkontakt

In diesem Rahmen wird der Trainingsbetrieb für alle Mannschaften / Altersstufen wieder aufgenommen, ausser der jeweilige Trainer/in entscheidet aufgrund der individuellen Situation anderweitig.

Der Vorstand des BC Arlesheim, beste Grüsse und bleibt gesund!

Mitteilung des Bundesrates

Liebe Mitglieder,

der Bundesrat hat heute neue einschneidende Massnahmen gegen das COVID-19 Virus beschlossen. Dies umfasst auch sportliche Aktivitäten.

Aus diesem Grund wird der Trainingsbetrieb weiterhin bis auf weiteres ausgesetzt. Dies gilt auch für alle Teams mit Kindern unter 16 Jahren aus Vorsichts- und Fürsorgegründen. Die jeweiligen Coaches arbeiten an einem Trainingsplan für zu Hause bzw. einem virtuellem Trainingsangebot.

Die Teams der D1 und H1 können mit maximal 15 Personen mit Masken unter strikter Einhaltung der Abstandsregel trainieren.

Der Vorstand des BC Arlesheim, beste Grüsse und bleibt gesund!