U20 gewinnen zweites Spiel

Die Herren U20 gewinnen ihr Heimspiel gegen SC Uni Basel Basket mit 87:37. Ein Spiel ohne jegliche Spannung oder Highlights. Das zweite Saisonspiel startete träge. Nach 5 gespielten Minuten Stand auf dem Score gerade einmal 4:0 zugunsten von Arlesheim. Erst sehr spät im ersten Viertel konnte Arlesheim seinen Rhythmus finden und seine Überlegenheit – welche aufgrund der Grössen- und Athlethikvorteile noch deutlich höher hätte ausfallen müssen – anfangen auszuspielen.

Zur Halbzeit war beim Stand von 45:15 eigentlich schon alles klar.

Arlesheim machte – aus Sicht der Zusschauer leider – nur noch das nötigste und liess Uni Basel zum Teil gewähren. Das „Auslaufen“ der Arlesheimer in der zweiten Halbzeit führte so auch zu einigen vergebenen Punkten.

Bleibt die Frage ob und wann die Herren U20 ihre gesamte Leistung abrufen werden bzw. können und die Hoffnung, dass dies im richtigen Moment dann auch gelingt.

Eine Unterhaltung beginnen