Two to go! H2L – EFES 102:76

Unsere 2. Liga Herrenmannschaft gewinnt zuhause gegen EFES Basket 96 ungefährdet mit 102:76 und hat noch zwei Saisonspiele verbleibend. Das Spiel wurde von Beginn weg von Arlesheim kontrolliert. Mit schnellem Spiel erspielten sie sich gleich einen doppelstelligen Vorsprung noch bevor EFES die ersten Punkte verbuchen konnte.

Die Entscheidung im Spiel viel somit früh. Bis Mitte zweites Viertel war der Vorsprung auf über 20 Punkte angewachsen was zu einem Abfall des spielniveaus führte. EFES, das nur mit 6 Spielern angetreten war wurde sichtlich müder und auch Arlesheim schaltete einen Gang zurück.

Zu bemerken, dass es ein sehr faires Spiel auf freundschaftlichem Niveau war, das nur wenige Unterbrüche durch Fouls verzeichnete.

Bevor Arlesheim gegen den BC Allschwil sein nächstes Spiel bestreitet, wird nun Arlesheim’s indirekter Gegner – der Tabellenführer – Riehen am Mittwoch um 18:30 bei ihrem Gastauftritt bei den Dudes ein erstes mal „geprüft“. Mögen die Dudes uns unsere zwei Punkte zurückgeben.

Eine Unterhaltung beginnen