Spitzenkampf der HU13

Das Team HU13 des BC Arlesheim verliert gegen BC Boncourt mit 59:76 (30:40)

Das Spiel der HU13 gegen BC Boncourt gestaltete sich bis ins letzte Viertel spannend. Die HU13 spielten sehr konzentriert und mit viel Kampfgeist. Verglichen mit dem Spiel gegen BC Bären wurde konsequenter verteidigt und im Angriff mehr das Passspiel gepflegt. Schlussendlich hat es nicht ganz gereicht, dies auch deshalb, da Elias mit 5 Fouls das Feld verlassen musste. Hauptgrund war aber Thomas Norti, überragender Spieler des BC Boncourt, der 50 (!) Punkte erzielte und der das BCA-Team nicht stoppen konnte.

Es spielten: Léon Villars (10), Leon Nissen (20), Stephan Jenny (7), Joel Stöcklin, Fabian Kreder (2), Noah Cappelletti (3), Marco Scheurer (2), Tobia Karrer (3), Ardian Hasanaj (2), Leif Keller, Luca Strauss, Elias Häner (10).

Eine Unterhaltung beginnen