HU15h Trainingsspiel gegen CVJM Lörrach

BC Arlesheim HU15h     –   CVJM Lörrach                  114  :   73   (56 : 31)

Da der CVJM Lörrach in der heimischen Bezirksliga nicht gefordert ist und der Aufwand für die Landesliga mit Spielen gegen Karlsruhe, etc zu gross ist,  hat er BVN-Teams für Trainingsspiele angefragt. Nach der Schlappe des BCA gegen Starwings war dies für den BCA ein willkommener Anlass, einerseits gefordert zu sein und andererseits wieder ein positives Feeling für die Spiele in der Interregionalen Liga mitzunehmen. Das Spiel war von viel Tempo geprägt und von offenen Türen in der Verteidigung. Ein munteres Spiel mit einem Sieger, der sich vor allem unter dem Korb aber auch im 1 zu 1  besser durchsetzen konnte. Am 5. Januar 2019 folgt das Rückspiel in Lörrach.

Es spielten:

BC Arlesheim HU15h:    Eusebio Galle (28), Grischa Juhnke (10), Aaron Hauser (24), Eric Reibe (19), Flavio Eckert (16), David Huber (13), Lucas Hunziker (4)

CVJM Lörrach:               L. Trost (17), F. Jutzi, P. Roos (12), J. Gierden (10), L. Jakobi, L. Fischer (6), F. Mauch (5), J. Schönborn (2), P. Rabe, J. Mauch (21)