H4L: Riehen – BCA4 46:53 (27:21)

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, konnte sich Riehen nur leicht absetzen.
Dies entmutigte aber die „Jungs“ aus Arlesheim nicht, wollte man doch liebend gern mit einem Sieg nach Hause, um den derzeitigen dritten Tabellenrang  halten zu können.

Die Motivation war gross und die Stimmung locker. Und so locker ging dann das dritte Viertel! Der Ball wurde gut mit langen sicheren Ballstafetten in den eigenen Reihen gehalten und zuletzt mit einem meist erfolgreicher Korberfolg belohnt. So ging dieses Viertel mit 7:18 an die Herren des BCA’s!

Dies sollte das Schlüsselviertel gewesen sein, denn das letzte Viertel brachte für Riehen keine Wende mehr, ausser vielen Fouls und viele (verworfene) Freiwürfe für den BCA.

Vielen Dank den anwesenden Fans!

Nun sind noch drei Auswärtsspiele (Muttenz, Jura und Moutier) zu bestreiten, das Saisonende kommt näher…

Viertelsresultate:
14:11
13:10
7:18
12:14

Eine Unterhaltung beginnen