H4L: Liestal Basket 44 2 – BC Arlesheim 4 46:60 (21:36)

Unser erstes (Auswärts-)Spiel vom 23.10.12 dieser Saison in der für uns „neuen“ 4-Liga begann ernüchternd, da wir nur sechs Spieler waren und der Gegner mit 12 Spielern übermächtig schien.

Wir starteten gut ins erste Viertel und dank guter Freiwurfquote und relativ sichere Abschlüsse im Angriff konnten wir eine 7-Punkte-Führung zum Viertelsende schreiben lassen.
Das zweite Viertel sollte eine Demonstration sein, zu was wir eigentlich fähig im Stande sind. So kam zum guten Angriffsspiel auch eine solide Defensivarbeit dazu, welche uns zur Halbzeit einen Vorsprung von 15 Zählern einbrachte. Liestal vermochte in diesem Viertel lediglich 7 Punkte zu erzielen.

Drittes Viertel: gleiches Prozedere; gutes Angriffsspiel und konsequente Verteidigungsarbeit(vor allem auch unter dem Korb) trieben uns zu einem 23-Punkte-Vorsprung (31:54).

Dann lies unsere Verteidigungsarbeit nach und auch vorne wollte der Ball nicht mehr so wie wir. So ging das letzte Viertel ohne wenn und aber mit 15:6 –verdientermassen- an das dann euphorisch aufspielende LB44’er Team.

Nr Name Pkt Foul

4

GAMBA   Marc

7

2

6

FALLER   Andreas

2

2

7

MÜHLHEIM   Roger

11

1

8

KÖHLER   Jörg

20

0

9

NOWAKOWSKI   Andrej

8

0

11

SCHAROWSKI   Jan

12

3

60

8

 

Eine Unterhaltung beginnen