H2L: IBC Delémont 58:78 BC Arlesheim

Unsere erste Herrenmannschaft gewinnt auch das dritte Saisonspiel! Auswärts gibt es gegen Delémont einen verdienten 58:78 Sieg.

Das Spiel fing für den BCA sehr gut an. Schnell lag man 10:0 in Vorsprung und hatte alles unter Kontrolle. Im gesamten Spiel kam Delémont nie mehr näher als auf 9 Punkte an unsere Jungs ran. Nach einem ziemlich hässlichen vierten Viertel, in dem der BCA die letzten 14 Punkte von der Linie erzielte (bei Delémont flogen vier Spieler mit 5 Fouls vom Platz, insgesamt foulte das Team aus dem Jura 27 – zum Teil sehr unsportlich – Mal), kam man zum dritten Sieg in Folge.

BC Arlesheim:

Manuel Thalmann – 19 Punkte (12/13 getroffene Freiwürfe)

Dimitri De Man – 15 Punkte

Theo Botter – 15 Punkte (9/10 getroffene Freiwürfe)

Jean-Raphael Ruff – 13 Punkte

Bektas Demirtok – 6 Punkte

Dani Müller – 5 Punkte

Jonas Schälle – 2 Punkte

Robert Herwik – 2 Punkte

Fabio Fume – 1 Punkt

Abwesend: Mike Rietmann (Schule) / Andi Boutry (Ferien) / Raphael Ammann (Projektarbeit) / Martin Waldherr (verletzt) / Claudio Treier (verletzt)

Eine Unterhaltung beginnen