H2L: BC Arlesheim 69:62 BC Münchenstein

Der BC Arlesheim gewinnt auch sein viertes Saisonspiel und bleibt als einziges Team der Herren 2. Liga Meisterschaft weiterhin ungeschlagen.

Nach den engen Partien gegen die Starwings (64:63 Auswärts-Sieg nach OT), Riehen (66:61) und dem deutlichen Sieg gegen Allschwil (74:49) wartete gestern wieder ein harter Brocken auf den BCA. Mit Münchenstein empfing man den letztjährigen Meister und BVN-Cup Sieger in der heimischen Hagenbuchenhalle.

Das Spiel war von Anfang an ausgeglichen. Im ersten Viertel mit kleinen Vorteilen für Münchenstein (14:21) und im zweiten Abschnitt dann mit einer guten Leistung unserer ersten Mannschaft. Zur Pause war das Score mit 33:33 ausgeglichen. Im dritten Viertel konnte sich der BCA dann mit bis zu 11 Punkten absetzen, musste Münchenstein dann im letzten Abschnitt aber nochmals bis auf 3 Punkte rankommen lassen und so ging es doch (mal-)wieder in eine spannende Schlussphase. Am Ende gewann der BCA dank seiner in dieser Saison bisher sehr starken Verteidigung (noch kein Team scorte mehr als 63 Punkte gegen unser Herren 1). Offensiv gibt es immer noch viel Luft nach oben, mit der Verteidigung sind die Coaches zur Zeit sehr zufrieden. Der BCA schrieb 12 Spieler ein, zum ersten Mal seit gefühlten 10 Jahren.

Kommenden Montag gastieren unsere Herren in der ersten Runde des BVN-Cups in Magden, das nächste Saisonspiel findet am 23. November zuhause gegen die Dudes statt. Dann kommt es also in der Hagenbuchenhalle mal wieder zum Klassiker. So zuversichtlich wie in dieser Saison konnten unsere Herren selten auf ein Spiel gegen die Dudes blicken, wir sind gespannt…

Arlesheim:

Mike Rietmann – 19 Punkte

Manuel Thalmann – 12 Punkte

Andreas Boutry – 12 Punkte

Viktor Pfeifer – 11 Punkte

Dani Müller – 5 Punkte

Bektas Demirtok – 5 Punkte

Raphael Ammann – 2 Punkte

Dimitri De Man – 2 Punkte (Erstes Spiel nach 3 Jahren Pause. WELCOME BACK!)

Jean-Raphael Ruff – 1 Punkt

Jonas Schälle

Robert Herwik

Claudio Treier

Abwesend: Martin Waldherr (noch nicht spielberechtig)