H2L: BC Arlesheim 1 78:50 CVJM Riehen Basket 1

Die erste Herrenmannschaft des BCA startet mit einer ganz starken Leistung in die neue Saison. Zuhause gibt es für die nur zu siebt angetretenen Arlesheimer einen 78:50 Sieg.

Gleich von der ersten Minute an dominierten unsere Herren das geschehen. Schnell stand es 8:0 und viel näher liessen unsere Jungs die Riehener auch nicht mehr kommen. Erstes Viertel 24:15, zur Pause stand es 46:29.

In der zweiten Halbzeit lief der neue Coach Dani zur Höchstform auf, er entschied auf ManToMan umzustellen, was ein genialer Schachzug war. Gerade mal zwei Punkte liessen unsere Jungs im dritten Viertel zu. Locker spielte man das Spiel nach Hause und gewann am Ende deutlich mit 28 Punkten Vorsprung (gegen Riehen verlor man letzte Saison beide Spiele…).

Kommen dann in den kommenden Wochen noch alle verletzten, abwesenden und noch nicht lizenzierten Spieler zurück, dürfen wir auf eine tolle Saison hoffen. Guter Start Jungs, weiter so!

BC Arlesheim 78:50 CVJM Riehen (Viertelresultate: 24:15 / 22:14 / 11:2 / 21:19)

BC Arlesheim:

Manuel Thalmann – 21 Punkte

Dani Müller – 17 Punkte (5 3er in Halbzeit 1, Bäääm!)

Mike Rietmann – 15 Punkte (Mister Buzzer is back!)

Andi Boutry – 10 Punkte

Jean Ruff – 7 Punkte

Philipp Caviezel – 4 Punkte

Dario Lüthy – 4 Punkte (Tolles Debut in der Liga, Welcome to the Team!)

Abwesend: Bektas Demirtok (noch keine Lizenz, als Offizieller in der Halle) / Benito Fontana (noch keine Lizenz, als Offizieller in der Halle) / Dave Hügli (No more Soccer Dude!) / Luki Kofmehl (Hier!) / Martin Dürrenberger (Arbeit) / Claudio Treier (Verletzt)

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten