H2L: BC Arlesheim 1 60:52 Liestal Basket 44

Unsere erste Herrenmannschaft spielt eine tolle erste Halbzeit und kämpft sich dann mit viel Einsatz und Wille am Ende zum Sieg.

Der BCA startete wie im ersten Saisonspiel stark in die Partie. Im ersten Viertel liess man 5 Punkte zu und führte nach 10 Minuten 13:5. Im zweiten Viertel liess man 9 Punkte zu, zur Pause stand es 29:14. Im dritten Viertel zeige Liestal dann wie stark sie sein können. Näher und näher, enger und enger wurde das Spiel, bis dann am Ende des dritten Viertels die Partie ausgeglichen war. Doch unsere Herren gaben nicht auf und spielten plötzlich viel cleveren Basketball. Aus was für Gründen auch immer verzichtete Liestal darauf mit zwei Grossen gleichzeitig zu spielen. Beni nutzte dies aus und erzielte in seinem ersten Spiel nach langer Zeit als  (5.Liga-)Fussballgoalie (?) 16 Punkte unter dem Korb.

Mit tollem Einsatz, einer lautstarken Bank und guter Freiwurfquote am Ende gewinnen unsere Herren auch das zweite Saisonspiel.

BC Arlesheim 60:52 Liestal Basket 44 (Viertelresultate: 13:5 / 16:9 / 12:25 / 19:13)

BC Arlesheim

Beni Fontana – 16 Punkte (Der Fussballgoalie ist wieder zurück!)

Mike Rietmann – 12 Punkte

Manuel Thalmann – 11 Punkte

Dani Müller – 9 Punkte

Jean Ruff – 6 Punkte

Andi Boutry – 4 Punkte

Philipp Caviezel – 2 Punkte

Martin Dürrenberger (erstes Spiel im Herren 1, WELCOME!)

Dario Lüthy

Abwesend: Dave Hügli (Verletzt) / Bektas Demirtok (Arbeit) / Claudio Treier (Verletzt) / Luki Kofmehl (Militär)

 

Ein Kommentar

Einer Unterhaltung beitreten