H1L: Sieg gegen Richterswil

Die Herren 1. Liga regional gewinnen gegen den BC Richterswil ohne Probleme mit 88:46 (41:21). Arlesheim startete gut ins Spiel und legte mit 10:1 vor. Richterswil vermochte nach einem Timeout jedoch zu reagieren und glich nach 5 Minuten auf 10:10 aus. Enger wurde das Spiel ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Arlesheim konnte bis zur Pause auf 20 Punkte davon ziehen.

Im Dritten Viertel machte Arlesheim endgültig alles klar. Sie gewannen dieses Viertel mit 33:8 Punkten. Das Score zeigte also 74:29.

Im letzten Viertel spielte Richterswil ungewohnt aggressiv und kamen durch Steals zu einfachen Fastbreak-Punkten. Vielleicht lag es am Spielstand, dass Arlesheim etwas unkonzentrierter wurde. Das letzte Viertel gewann Richterswil mit 14:17.

Alles in Allem aber ein unerwartet deutliches Resultat. Nächsten Montag ist bereits das nächste Heimspiel. Gegner sind Starwings Basket Regio Basel 2.

Eine Unterhaltung beginnen