Erneute Niederlage gegen die Dudes!

Die Herren 1 des BC Arlesheim verlieren innert Wochenfrist erneut gegen die Dudes aus Basel. Diesmal jedoch weniger deutlich wie noch am Mittwoch. Schlussresultat war 81:72! Obwohl das Spiel in der Arlesheimer Hagenbuchenhalle ausgetragen wurde, war es ein Heimspiel der Dudes.

Das Spiel startete aus Arlesheimer Sicht gut. Die Dudes fanden nicht gleich ins Spiel. So konnte Arlesheim am Anfang Punkten und hatte das Spielgeschehen im Griff.

Gegen Ende des Viertels konnten aber die Dudes mächtig zulegen und überrannte Arlesheim völlig. Am Ende des ersten Viertels resultierte ein deutlicher bereits doppelstelliger Rückstand.

Im zweiten Viertel konnte Arlesheim nocheinmal zulegen und kämpfte sich bis zur Halbzeit wieder zurück ins Spiel. Halbzeitresultat: 36:36

Das dritte Viertel wurde dann der Untergang für Arlesheim und sie wurden vernichtend geschlagen. So würde es vermutlich in einer Filmkritik stehen. Fakt ist, dass Arlesheim im dritten Viertel kaum etwas zustande brachte und nach einem 15:2 Run der Dudes sang und klanglos in Rückstand lag.

Im letzten Viertel spielten die Teams wieder ausgeglichen und Arlesheim konnte nocheinmal ein bisschen rankommen. An der Niederlage war aber nichts mehr zu ändern.

Fazit: Ein gutes Spiel, ein schlechtes drittes Viertel. Das Heimspiel steht noch an, wieder in der Hagenbuchen in Arlesheim.

Eine Unterhaltung beginnen