Erneut knappe Niederlage gegen Grenzach

Arlesheim verliert erneut in einem knappen und hochspannenden Spiel gegen den TV Grenzach. Das Endresultat war diesmal 88:83! Nach drei Dritteln war das Spiel mit 57:57 ausgeglichen und es wurde ein Offensivspektakel aus dem letzten Viertel. Die bessere Effizienz, das Glück oder was auch immer war jedoch erneut nicht auf Arlesheimer Seite.

Weiter gehts nach der „Winterpause“ am 11. Januar 2007 gegen den BC Allschwil.

Alles Gute im 2007!!

Eine Unterhaltung beginnen