Elfic Fribourg Génération vs. BCA Damen Nati B

Die Arlesheimerinnen hatten das Derby gegen die erst platzierten Elfic Fribourg. Ziel war ein gutes Spiel abzuliefern und möglichst gut mitzuhalten. Der Start im ersten Viertel war etwas holprig und nach etwa 6 Minuten stand es 16:4. Nach einem Timeout wurden die Spielerinnen wieder wach und konzentrierter. Ein Lauf ermöglichte es ihnen auf 22:16 aufzuholen.
Im zweiten Viertel haben die Fribourgerinnen viele 3er erzielt. Die Zonendefense der Gäste war zu langsam beim Close out. Mit einem Defensewechsel konnten sie die Situation wieder in den Griff bekommen. In der Halbzeit stand es 45:29.
Nach der Halbzeit folgte ein langsames und unkonzentriertes Viertel, welches zugunsten der Heimmannschaft 34 zu 11 ausging. Das Spiel zu kehren war praktisch nicht mehr möglich. Trotzdem kämpften beide Team bis zum Schluss. Jede Spielerin bekam ihre Minuten und fast alle haben gepunktet. Endstand: 94:59

Lea Rasenberger, Pearl Oti-Amoako