Die Herren 3. Liga verlieren den Saisonauftakt gegen Birsfelden

Die Herren 3. Liga verlieren auswärts gegen den CVJM Birsfelden ihr erstes Saisonspiel mit 36:59.

Zur Halbzeit Stand es 26:25 für die Gastgeber, bevor Arlesheim in der zweiten Halbzeit den Faden komplett verlor. Die Gründe sind beim Blick auf die Wurfquote der Arlesheimer schnell gefunden. Offene Würfe bekam Arlesheim genug, jedoch resultierte daraus viel zu wenig Zählbares. Nur 27% (15 von 55) der Würfe aus dem Feld und 25%!! (4 von 16) von der Freiwurflinie fanden den Weg in den Korb! Dazu kamen noch 16 Turnovers und die abnehmende Kondition gegen Ende des Spiels.

Der Saisonauftakt zeigte deutlich an wo man im Training ansetzen muss. Am nächsten Mittwoch steht gegen den 2. Liga Absteiger BC Allschwil das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm.