Damen Nati B – 2. Niederlage gegen Meyrin Basket

Meyrin Basket : BC Arlesheim (97:62)

Das Team aus Arlesheim fuhr diesen Samstag, 16.02.2019, zum zweiten Mal an den Genfersee um gegen das Team aus Meyrin anzutreten. Die acht Spielerinnen wollten in diesem Spiel möglichst viel Spass haben und davon profitieren. Man startete gut im ersten Viertel und konnte mit den Genferinnen mithalten (22:19). Die Gegnerinnen stellten im 2. Viertel auf eine harte Press-Verteidigung um. Die Arlesheimerinnen hatten Mühe den Ball kontrolliert nach vorne zu bringen und die vielen Fehlpässe nutzten die Genferinnen zu ihren Gunsten aus. Zudem war das Spiel von Fouls geprägt und die Gegner konnten durch Freiwürfe den Abstand vergrössern (29:15). Halbzeitresultat 51:34. Auch im Viertel nach der Pause wurde Arlesheim überrannt und konnte nicht ihr gewohntes Spiel aufbauen. Zudem merkte man nun, dass man nur zu Acht war und die Puste langsam ausging (16:10). Im letzten Viertel nahm man nochmal alle Kräfte zusammen und kämpfte um jeden Ball. Alles in allem gab es schöne Spielzüge und der Kampfgeist war da (30:18). Endergebnis (97:62)

Es spielten: L. Hauser (4), V. Buser (12), G. Simeone (4), L. Rasenberger (22), K. Zuparic (2), M. Rasenberger (13), A. Fischler (2), D. Cvijtic (3), Coach: M. Glattfelder