BVN-Cup: TV Magden 64:75 BC Arlesheim 1

Die erste Mannschaft des BC Arlesheim qualifiziert sich nach einer schwachen Leistung erstmals für die zweite Runde des BVN-Cup.

Lange sah es nicht gut aus, die 7 Arlesheimer fanden in Magden einfach nicht ins Spiel und lagen zeitweise mit bis zu 12 Punkten zurück. Ein kleiner Zwischenspurt vor der Pause brachte den BCA zur Halbzeit aber wieder auf 31:30 heran. In der zweiten Halbzeit fing unsere erste Herrenmannschaft an ein wenig besser zu spielen und so konnte man diese erste Runde am Ende dann mit 64:75 für sich entscheiden.

Nun hoffen wir auf Losglück und ein Heimspiel in Runde 2.

Robert Herwik brach sich vergangenen Freitag den Finger, wurde danach erfolgreich operiert und wird bis Ende Jahr nicht mehr spielen. Wir wünschen ihm gute Besserung!

Arlesheim:

Raphael Ammann – 19 Punkte

Andreas Boutry – 16 Punkte

Viktor Pfeifer – 14 Punkte

Bektas Demirtok – 9 Punkte

Jean-Raphael Ruff – 8 Punkte

Dani Müller – 6 Punkte

Dimitri De Man – 3 Punkte

Abwesend:

Manuel Thalmann (verletzt) / Robert Herwik (verletzt) / Jonas Schälle (Halle verwechselt) / Mike Rietmann (Schule) / Claudio Treier (Ferien) / Martin Waldherr (noch nicht spielberechtigt)