BCA Damen U20 Spiel gegen BC Bären Kleinbasel

Das erste Heimspiel der Damen U20 absolvierte die neu zusammengesetzte U20 Mannschaft gegen BC Bären Kleinbasel.
Im ersten Viertel erarbeiteten die Arlesheimerinnen mit schnellen Angriffen einen soliden Punktevorsprung und dominierten die Bären mit 27:7.
Im zweiten Viertel kämpften die Arlesheimerinnen weiter. Sie erzeugten schnelle und effiziente Angriffe und zeigten eine souveräne Verteidigung. Die Bären konnten in diesem Viertel nur zwei Punkte erzielen. Die Arlesheimerinnen gingen mit einem beachtlichen Vorsprung von 40 Punkten in die Pause.
Nach der Halbzeit konnten die Spielerinnen der DU20 ihren Lauf fortsetzen. Der Endstand des dritten Viertels war 69:11.
Im letzten Viertel wurden neue Spielzüge ausprobiert, die aber nicht immer einwandfrei funktionierten – auch die Konzentration liess etwas nach, was dazu führte, dass sichere Punkte nicht gemacht wurden. Das Spiel endete trotzdem mit einem Spielstand von 86:20 für die Arlesheimerinnen.
Für das nächste Heimspiel am Mittwoch, 4. November 2020 um 20:30 Uhr gegen Liestal Basket 44 wird sich die Mannschaft in einzelnen Punkten noch verbessern. Zusammenfassend kann die „neue & junge“ Mannschaft mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein! Wir freuen uns auf eure Unterstützung in der Halle!