BCA Damen Nati B vs. Villars Basket

Die Damenmannschaft des BC Arlesheims spielte am Samstag, 18.01.2020 gegen Villars Basket.
Das erste Viertel startete das BCA Team sehr konzentriert und konnte mit Fast Breaks 24:14 in Führung gehen. Im zweiten Viertel verloren die Arlesheimerinnen viele Bälle. Es ging mit 10:20 an die Gegnerinnen.
Der Spielstand in der Halbzeit lag bei 34:34. In der Pause wurden den Spielerinnen die Ziele wieder ins Gedächtnis gerufen: Fast Breaks, schnelle Transition und Box Out sollen wieder mehr umgesetzt werden.
Nach der Halbzeit konnten die Arlesheimerinnen mit Fastbreaks und guten Abschlüssen das dritte Viertel mit 21:11 nach Hause holen. Trotz grosser Grössenunterschiede konnte sich das BCA Damenteam durch Kampfgeist unter dem Korb behaupten, holte sich die Rebounds und ging so in Führung. Im letzten Viertel zeigten die Spielerinnen nochmals, was sie in den letzten Trainings gelernt haben. Sie holten sich das vierte Viertel mit 20:9 und gewannen das Spiel mit 75:54.
Beim nächsten Heimspiel am Samstag, 25. Januar 2020 um 13:00 Uhr im Gymnasium Münchenstein tritt das Team gegen Lancy PLO Espoirs an. Wir freuen uns auf eure Unterstützung!